Hast Du die Power für eine spannungsgeladene Zukunft?

Dann mach Deine Ausbildung bei PFISTERER!

PFISTERER arbeitet im Bereich der Energieinfrastruktur. Wir produzieren unter anderem Stecker, Steckdosen und Kabelverbinder für Spannungen bis 550.000 Volt. Unsere Produkte findest Du in Kraftwerken, Umspannwerken und an Hochspannungsleitungen, aber auch bei der Bahn und in Elektrofahrzeugen. PFISTERER ist ein weltweit tätiges Unternehmen in Familienbesitz. Wir legen Wert auf einen partnerschaftlichen Umgang mit unseren Mitarbeitern und Auszubildenden. 

Die Ausbildung bei PFISTERER bringt Dich Schritt für Schritt ins Berufsleben. Du lernst die Grundlagen betrieblicher Strukturen kennen und nach und nach bekommst Du eigene Aufgaben und Projekte. Nach Deinem Abschluss erwartet Dich bei PFISTERER eine hohe Chance auf Übernahme. Das klingt interessant für Dich? Dann komm zu PFISTERER!

Unser Angebot

Karrierechancen

Exzellente Übernahmechancen

Hilfestellung

Jederzeit Hilfe und Unterstützung 

Eigenverantwortung

Wir fordern und fördern Eigenintiative

Ausstattung

Eigener Laptop

Flexible Arbeitszeit

35 Stundenwoche und Gleitzeit

Zusatzleistungen

Mittagessen und Fahrtkostenzuschuss

Deine Möglichkeiten

Gewerblich-technische Ausbildung

Deine gewerblich-technische Ausbildung bei PFISTERER ist eine sogenannte „duale Ausbildung“. Das heißt, du arbeitest zum Großteil in unserer Lehrwerkstatt, gehst aber auch regelmäßig in die Berufsschule. In der Werkstatt lernst Du verschiedenste Maschinen zu bedienen, bearbeitest unterschiedliche Werkstoffe wie Stahl, Aluminium und Kunststoff und lernst auf den 1000stel Millimeter genau zu arbeiten. Neben der Zeit in der Firma hast Du Blockunterricht in der Berufsschule. Dort lernst Du das relevante theoretische Wissen, um Deine Arbeit praktisch noch besser machen zu können. Wenn Du ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen hast und Dich gerne handwerklich betätigst, dann ist die gewerblich-technische Ausbildung bei PFISTERER genau das Richtige für Dich.

Kaufmännische Ausbildung

Deine kaufmännische Ausbildung bei PFISTERER  ist dual angelegt. Du bist hauptsächlich im Büro, aber auch an ein bis zwei Tagen pro Woche in der Berufsschule. Hier wird Dir das relevante Hintergrundwissen vermittelt, um betriebliche Abläufe genauer zu erfassen und Du lernst, wie die einzelnen Tätigkeitsfelder im Unternehmen miteinander zusammenhängen. Du lernst die unterschiedlichsten Abteilungen der Firma kennen und bekommst detaillierte Einblicke unter anderem in Einkauf, Verkauf, Personal, Controlling und Marketing, wo Du stets miteingebunden wirst und an aktuellen Projekten mitarbeitest. Am Ende Deiner Ausbildung kannst Du mithilfe einer Prio-Liste die Abteilungen angeben, die Dir am besten gefallen haben, was wir bei Deiner späteren Übernahme immer versuchen zu berücksichtigen. Wenn Du Interesse an wirtschaftlichen Themen und dem Hintergrund von betrieblichen Prozessen und Zusammenhängen hast, dann ist eine kaufmännische Ausbildung bei PFISTERER genau das Richtige für Dich.

Duales Studium

Du willst studieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen in einem Unternehmen sammeln? Du hast ein großes Interesse an technischen oder betrieblichen Prozessen und Zusammenhängen? Dann ist ein Duales Studium bei PFISTERER ideal für Dich. Das Studium ist unterteilt in Praxisphasen im Unternehmen und Theoriephasen an der Hochschule. Während Deiner Praxisphasen durchläufst Du verschiedene Abteilungen wie Einkauf, Personal und Controlling oder auch Entwicklung und Versuch. An der dualen Hochschule Baden-Württemberg studierst Du in kleinen Kursgruppen mit sehr guter Betreuung durch die Dozenten und erhältst am Ende den international anerkannten Bachelor-Abschluss. Ein duales Studium bieten wir in folgenden Bereichen an:

FAQs

Wie sieht eine erfolgversprechende Bewerbung aus?

Du solltest immer Deinen Lebenslauf und Deine letzten zwei Schulzeugnisse bereithalten sowie Bescheinigungen über eventuelle Praktika.

Welchen Bewerbungsweg wähle ich am besten?

Alle unsere Bewerbungen werden über das Online-Bewerbungsportal verarbeitet, sodass keine Bewerbungen per E-Mail oder Post mehr erforderlich sind.

Was passiert mit meiner Bewerbung?

Nach Eingang Deiner Bewerbung in Deinem Bewerberportal wird diese sorgfältig von unseren Personalbetreuern geprüft und dann an die jeweili zuständigen Fachbereiche weitergeleitet. Sobald von dieser Stelle ein Feedback erfolgt ist, wird Dir das direkt über Dein Bewerberportal mitgeteilt.

Wie lange muss ich warten?

Wir geben natürlich unser Bestes, um Deine Bewerbung mögichst schnell zu bearbeiten. Um die nötige Sorgfalt aber wahren zu können, solltest Du mit einer Frist von 1-2 Wochen rechnen.

Was ist das "duale Ausbildungssystem"?

Ein duales Ausbildungssystem bedeutet, dass Du  zwei Ausbildungsstätten hast: zum einen das Unternehmen, in dem Du beschäftigt bist; zum anderen die Berufsschule, an der du je nach Ausbildungsgang blockweise oder wöchentlich bist.

Was ist der Unterschied zwischen Blockunterricht und wöchentlichem Unterricht?

Blockunterricht bedeutet, dass Du immer für einen bestimmten Zeitraum an der Schule und dann wieder im Unternehmen bist (Beispielsweise 4 Wochen Schule - 4 Wochen Unternehmen). Die Theorie- und die Praxisphase wechseln sich also ab. Bei wöchentlichem Berufsschulunterricht bist du jede Woche an ein bis zwei Tagen in der Schule und die restlichen Tage im Unternehmen (beispielsweise montags und donnerstags Berufsschule, dienstags, mittwochs und freitags im Unternehmen). Der Blockunterricht für die Ausbildung zum Zerspaner findet an der HeidTech in Heidenheim statt, der wöchentliche Unterricht für unsere kaufmännischen Ausbildungsberufe an der Johann-Philipp-Palm Schule in Schorndorf.

Ansprechpartner

Julia Lindner
PFISTERER Kontaktsysteme GmbH

Winterbach

Gussenstadt

Rosenstrasse 44
73650 Winterbach
Telefon +49 7181 7005-128